Build the future of Media - das soll im Media Lab und Pixel Campus passieren.
FrankenSein

Media Lab und Pixel Campus feierlich eröffnet

Von der Idee zur Verwirklichung: Mit dem Media Lab in Ansbach und dem anliegenden Pixel Campus der Hochschule Ansbach haben sich zwei Start-Up-Unterstützer für junge Menschen mit kreativen Einfällen in Franken gefunden. FrankenSein war mit dabei und zeigt Eindrücke der feierlichen Einweihung.

NaturFrankenSein

Upcycling-Event war ein voller Erfolg

Am 19. November war es endlich soweit: In den Ansbacher Kammerspielen fand das Upcycling-Event von FrankenSein in Kooperation mit dem Ansbacher Verein “Respect” statt. Wie die Stimmung vor Ort war und was die FrankenSein-Redaktion zu ihrer ersten Veranstaltung sagt, erfahrt ihr hier im Video.

NaturFrankenSein

Upcycling – Das Ende der Wegwerfgesellschaft

Ein nutzloser Kronkorken, ein kaputter Fußball oder ein alter Gummireifen – alles Dinge, die normalerweise ohne nachzudenken im Restmüll landen. Doch nicht so beim Upcycling. Dieser Trend haucht verschiedensten Produkten ein neues Leben ein und gibt ihnen eine ganz neue, einzigartige Bedeutung. Wir haben sechs fränkische Upcycler besucht.

FrankenSein

Media Lab eröffnet in Ansbach

Ideen entwickeln ist leicht. Ideen in die Realität umzusetzen – das erfordert einiges an Know-how und Erfahrung. Das neue Media Lab in Ansbach möchte kreative Menschen genau bei diesem Entwicklungsprozess unterstützen. Das Team von FrankenSein war bei der Erstbegehung dabei.

CSU-Delegation zu Besuch an der Hochschule Ansbach
FrankenSein

Bayerische Politiker zu Besuch in Ansbach

“Twittercrashkurs”, 360°-Sound-Erlebnisse und jede Menge rote Postkarten: Beim Besuch der bayerischen CSU-Delegation an der Hochschule Ansbach gab es das volle multimediale Programm. Das Team von Frankensein war natürlich auch mit vor Ort und hat sich den Innenminister Joachim Herrmann gleich mal für ein Exklusivinterview geschnappt. Soviel können wir verraten: Herr Herrmann ist immer noch Team „Schäuferla“.

heimkommen-frankensein-weihnachten
FrankenSein

Komm heim – egal wie!

…und ich werde an Weihnachten nach Hause kommen. Wir alle tun das oder sollten es tun. Wir alle kommen heim oder sollten heimkommen. Für eine kurze Rast, je länger desto besser, um Ruhe aufzunehmen und zu geben.

Menü