Rothenburg ob der Tauber

Porträt Walter Hartl
Menschen

Heimatgefühl: Rothenburg

Walter Hartl lebt seit 13 Jahren in Rothenburg ob der Tauber und ist Oberbürgermeister der mittelfränkischen Stadt. Im Interview mit FrankenSein spricht er über die Bedeutung von Heimat und was er mit Rothenburg verbindet.

Kunst neu erfahren - Grenzkunst über Grenzkunst
Kultur

Kunst neu erfahren – Grenzkunst über Grenzkunst

Beim Verein „Grenzkunst e. V.“ dreht sich alles um das Thema Kunst. Er veranstaltet Festivals und Events im Raum Rothenburg ob der Tauber. Im Interview verraten uns die Mitgründer Stephan und Johannes Keitel, wie alles angefangen hat und wie für sie eine Festivalorganisation zu stemmen ist.

Zeltplatz auf dem Taubertal-Festival in Rothenburg
Natur

Feiern im Grünen – das Taubertal-Festival als Umweltschutzvorbild

Von Green Camping über Ökostrom bis zu biologisch abbaubaren Showeffekten: Das Taubertal-Festival in Rothenburg ob der Tauber ist einer der Vorreiter, wenn es um den Umweltschutz auf Festivals geht. Und dennoch hat sich dieses Bewusstsein längst noch nicht bei allen Besuchern festgesetzt. Eine Herausforderung für den Umweltschutzbeauftragten und sein Team.

Die Schafe der Schäferei in Rothenburg ob der Tauber im Taubertal
Franken EntdeckenMenschen

Die historische Schäferei im Taubertal

Im Taubertal befindet sich die Historische Schäferei. Familie Keller betreibt die 5-Sterne-Ferienwohnungen, die in zwei denkmalgeschützten Gebäuden untergebracht sind: im Schäferhaus und in der Schafsscheune. Johannes Keller, Sohn der Besitzer, spricht im Studio über die Zukunft der Historischen Schäferei.

Hinter den Kulissen: ein Bildband zur Stadt Rothenburg
Kultur

Hinter den Kulissen: ein Bildband zur Stadt Rothenburg

Der deutsche Winter ist geprägt von Kälte – nicht aber von Schnee. Wie sieht eine Stadt wie Rothenburg ob der Tauber im Winter aus? Fernab von Touristenmassen, die sich durch die Altstadt schlängeln, haben wir uns auf die Suche gemacht.

Menü