Eine schlafende Baby-Puppe, die täuschend echt aussieht.
Menschen

Reborns: Der Trend mit den Wiedergeborenen

Regelmäßig arbeitet Karin Holzmann an ihren Reborns. Das sind Puppen, die aussehen wie echte Kinder. Die Faszination für die „Wiedergeborenen“ begleitet sie jetzt schon seit fast 20 Jahren.

Kultur

Graffiti-Kunst in Ansbach

Manuel Lorente sprüht unter dem Künstlernamen „Raven“ und gibt Graffiti-Workshops an der Jungen Kunstschule in Ansbach. Die Werke des 44-Jährigen sind nicht nur in Franken zu bewundern, sondern auch auf internationalen Magazin-Covern. Im Interview spricht Manuel Lorente über seine Kunstwerke und die illegale Graffiti-Szene.

Die Kunst des Flechtens erleben – auf dem Flecht-Kultur-Festival in Lichtenfels
Kultur

Die Kunst des Flechtens erleben – auf dem Flecht-Kultur-Festival in Lichtenfels

Einmal jährlich, am dritten Septemberwochenende, reisen bis zu 100.000 Besucher und Flechter aus ganz Deutschland und der Welt in die deutsche Korbstadt Lichtenfels nach Oberfranken, die bis in das 20. Jahrhundert das Handelszentrum für Korbwaren war. An diesem Wochenende findet der Lichtenfelser Korbmarkt statt – seit 2013 auch als das „Flecht-Kultur-Festival“ bekannt.

Kunst neu erfahren - Grenzkunst über Grenzkunst
Kultur

Kunst neu erfahren – Grenzkunst über Grenzkunst

Beim Verein „Grenzkunst e. V.“ dreht sich alles um das Thema Kunst. Er veranstaltet Festivals und Events im Raum Rothenburg ob der Tauber. Im Interview verraten uns die Mitgründer Stephan und Johannes Keitel, wie alles angefangen hat und wie für sie eine Festivalorganisation zu stemmen ist.

Menü