Kultur

Fränkischer Alleskönner: Was den Karpfen so besonders macht

Der Karpfen zählt neben Schäufele und Co. zu den fränkischen Nationalgerichten. Auf den Tisch kommt er bekanntlich nur in den Monaten mit einem „R“ im Namen. Wir haben den Teichbewohner im Aischgründer Karpfenmuseum genauer unter die Lupe genommen.

Aisch - wie der Fluss die Region prägt
Natur

Karpfenland Aischgrund – ein Naturspektakel

Vorbei an Fischteichen, Mühlen und Schlössern fließt die Aisch durch die idyllische Landschaft und hat sich zu einer prägenden Größe Mittelfrankens etabliert. Daher lohnt es sich, im „Karpfenland“ Aischgrund auf Entdeckungsreise zu gehen und die vielfältigen Naturschauspiele und Attraktionen, die der Fluss mit sich bringt, zu erkunden.

Ein besonderer Radweg in Westmittelfranken
Franken Entdecken

Karpfenradwege in Franken

Die Urlaubsregion „Romantisches Franken“ bietet mehrere hundert Kilometer Radwege, auf denen es jede Menge zu entdecken gibt – und das nicht nur für frisch Verliebte! Vorbei an Weihern und Flüssen schlängelt sich das Streckennetz quer durch die vielfältige Natur Frankens und zeigt auf einzigartige Weise seine Karpfenteichwirtschaft.

Menü