Gewinnspiel

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele 

FrankenSein bietet zeitweise Verlosungen und Gewinnspiel-Aktionen an. Die Teilnahme an diesen Gewinnspielen/Verlosungen richtet sich nach den folgenden allgemeinen Teilnahmebedingungen.

1. Veranstalter

Die Gewinnspiele und Verlosungen werden von FrankenSein veranstaltet und stehen in keiner Verbindung zu Facebook und/oder Instagram. Sie werden in keiner Weise von den beiden sozialen Medien gesponsert, unterstützt oder organisiert.

2. Teilnahme

Mit der Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen und der Teilnehmer/die Teilnehmerin erkennt an, dass keinerlei Ansprüche im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel gegenüber Facebook und Instagram bestehen. Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen über 14 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Personen unter 18 Jahren benötigen zur Teilnahme die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten. , Teilnehmer, die Manipulationen vornehmen oder vornehmen lassen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. In diesem Fall kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt werden.

3. Beendigung des Gewinnspiels

Wir behalten uns vor, ein Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden, wenn die Durchführung und/oder Abwicklung des Gewinnspiels aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Soft-/ Hardware) nicht gewährleistet werden kann.

4. Aktionszeitraum

Die Aktion startet mit dem jeweiligen Veröffentlichungsdatum und endet am auf der Aktionsseite angegebenen Datum. Teilnahmen, die nach dem Schluss der Laufzeit eingehen, werden nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist.

5. Gewinn

Der Gewinner wird per Losverfahren ausgelost. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Unter den Teilnehmern werden die auf der Aktionsseite angegebenen Sachpreise verlost. Die Gewinner werden von FrankenSein per E-Mail oder per Kommentar/privater Nachricht auf Facebook und/oder Instagram benachrichtigt. Im Falle eines Gewinns erklärt sich der Teilnehmer mit der Veröffentlichung seines Vornamen auf der Aktionsseite einverstanden. Ab dem Moment des Zugangs der Gewinnbenachrichtigung beginnt eine Frist von 14 Tagen, innerhalb derer der Gewinner für die Gewinnabwicklung seinen Namen an FrankenSein mitteilen muss. Erfolgt diese Antwort nicht innerhalb dieser Frist, verfällt der Gewinn.

Sachgewinne werden nicht in bar ausgezahlt und sind vom Umtausch ausgeschlossen. FrankenSein übernimmt keine Haftung für Mängel von Sachgewinnen. Sofern Umstände eintreten, die wir nicht zu vertreten haben, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Solche nicht zu vertretenden Umstände sind insbesondere solche, die bei den Sponsoren der Gewinne liegen.

6. Ausschluss

Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder verwendete Fotos oder andere Inhalte (z.B. Kommentare) geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

7. Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten, insbesondere Vor- und Zuname, Adresse und Email-Adresse des Teilnehmers, werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine darüber hinausgehende Nutzung der Daten findet nicht statt.

8. Nutzungsrechtseinräumung

Der Teilnehmer garantiert, Inhaber der erforderlichen Rechte an den hochgeladenen bzw. verlinkten Fotos zu sein. Ist der Teilnehmer nicht alleiniger Urheber oder Rechteinhaber, erklärt er ausdrücklich, über die für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlichen Rechte zu verfügen.

9. Sonstiges

Es gilt deutsches Recht ohne die Verweisnormen des internationalen Privatrechts. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, behalten die übrigen Bestimmungen ihre Wirksamkeit.

Menü